Ich kann das Gefühl nicht wahrnehmen. Das Gefühl, dass man durch die Blutgefäße des ganzen Körpers geht.

Es ist lange her, dass ich Jujitsu gespielt habe.

Ich habe mich schon seit fast drei Jahren trainiert und habe 14 Medaillen bei 17 Wettbewerben gewonnen!
Es ist schon…Fünf Jahre sind vergangen.

Wenn man so denkt, scheint die Zeit sehr schnell zu sein.
Wenn man nur auf bestimmte Handlungen und Erinnerungen hinweist.

Jedenfalls! Als ich mit dem Direktor Kontakt hatte, ging ich plötzlich Sport.

Jugitsu-Spieler.
Ich habe viele schöne Gesichter gesehen. Ich bin in der neuen Armee gewesen und habe fast zwei Jahre länger in Seoul gelebt, aber sie haben weiter trainiert!

Diejenigen, die ich früher leicht unterdrückt hatte, spielen jetzt mit mir wie ein Haufen.
Zeit und Anstrengung, niemals betrügen. Während ich zurückgegangen bin, sind sie aufgewachsen!

Vor allem war es schön, dich kennenzulernen. Vor fünf Jahren war er ein weißes Band.
Jetzt habe ich einen Purple-Belt!

Mit deinem Bruder.
Er ist neun Jahre älter als ich, aber für eine lange Zeit.
Ich habe gesagt, dass ich im März mein eigenes Geschäft eröffnen werde, also habe ich beschlossen, es zu besuchen.

Mit deinem Bruder.

Übrigens hat mein Bruder gesagt…
Yoonho, du hast deine Fähigkeiten vergessen!
Ich kann mich an nichts erinnern!

Oh, mein Gott.

Ich habe auch keine Ahnung, was ich tun soll.
Auf dem Weg zur Übung.

Aber der Körper reagiert immer noch, aber ich denke, er erinnert sich instinktiv daran, auch wenn er es mit seinem Kopf vergisst.

11-jährige Freunde.

Diese Freunde sind meine geliebten Freunde.
Als sie in der zweiten Klasse im Gymnasium eintraten.
Ich habe mich um sie gekümmert und sie mitgenommen.

Plötzlich wuchs ich über mich hinaus.

Diese Fröhlichkeit kann man nicht sagen.
Besonders der Freund mit dem braunen Gürtel…Ich habe viel gespielt, weil ich in der Nähe war.
Ich fahre mit dem Board und esse Ramen auf der Straße.

In solchen Zeiten vermisse ich auch die Vergangenheit, denn die Sorge war, als ich Spaß hatte.

Ein höflicher Schnitt.

“Wie soll ich das machen?”
Er sagte, wir sollen in dieser Position fotografieren.
Die Jungs… sie sind unwichtig.

Wie auch immer, es hat mich sehr gefreut, viele Leute kennenzulernen, die gerne Sport treiben.

Es war schade, dass ich nicht mit all den Leuten 주짓수 fotografieren konnte, die ich seit langer Zeit getroffen habe.
Immerhin! Ich gehe oft in die Turnhalle und mache viele Fotos und schreibe ein Posting.

Mit dem Kommandanten.

Nach der Übung ging ich mit dem Direktor zum Zahnfleisch.
Es ist eine lange Zeit her, um darüber zu reden und tiefgreifende Gespräche zu führen.

Obwohl wir uns lange nicht getroffen haben und uns unterhalten haben, haben wir ohne Unannehmlichkeiten ernsthafte Gespräche geführt.
Ich glaube nicht, dass es so gut ist. Ein Treffen mit jemandem, den man jederzeit und ohne Rücksicht nehmen kann.

Hühnchen.
Was war das für eine Barbecue-Salze? Nein, Rippe, Salat, Hühnchen?
Ich kann mich nicht gut an solche Namen erinnern.
Du musst es einfach essen.

Aber es hinterlässt nie Essen. Man muss es sauber machen.


Krones Bier.
Krones Bier.
Es ist ein Bier aus einem leicht gefrorenen Glas.

Weißt du was, als ich nach der Übung hungrig war?Das Essen, das ich esse.
Zu dem Zeitpunkt, da dein Körper alles absorbieren kann, hast du ein Bier eingeatmet!

Ich kann das Gefühl nicht wahrnehmen. Das Gefühl, dass man durch die Blutgefäße des ganzen Körpers geht.
Man kann sagen, dass Bier, das man nach dem Sport isst, leicht wahr ist.

Foto vor 5 Jahren

Dieses Foto wurde vor fünf Jahren aufgenommen.
Auf meiner externen Festplatte gibt es immer noch viele Fotos, die ich gemacht habe, als ich mit Jujitsu gespielt habe.
Es ist jedoch ein Foto, das leicht geklaut wurde und hier beigefügt wurde.

Ich glaube, es war nicht die Zeit, in der ich in Schwierigkeiten war.
Ich habe mich von dem Mann getrennt, den ich liebe, mit ganzem Herzen, und ich habe noch eine weitere Herausforderung.Ich schubse ihn auf den Kopf.
Es war an der Zeit. Damals, als er sich auf die Bewegung konzentrierte, indem er seinen ganzen Körper verbrennen ließ.

In der Turnhalle in der kürzesten Zeit, mit dem Blauen Gürtel, der Medaille des Turniers und dem Großen…
Damals war ich… ziemlich cool, weil ich verrückt war.

Wenn man zurückblickt, sind die Momente, die sehr wertvoll waren, das Herz und die Gefühle dieser Zeit immer noch auf der Seite von Herzen.

Wenn ich dieses Jahr mit der Hitze dieser Zeit lebe, werde ich bestimmt große Erfolge erzielen.
Wie der Amateur-Spieler Koo Yoon-ho, der Jujitsu ist, glaube ich auch, dass der Unternehmer Koo Yoon-ho viele Medaillen gewinnen wird.
Jeder möchte Sport treiben, aber jetzt ist Koronar 19.
Viele Menschen können nicht Sport treiben und es ist schwierig.
Aber jetzt, wo der März anfängt, langsam zu beginnen, wird.
Es kommt näher.
Wir können Sport genießen und wollen Spaß haben.
Nicht zu viel und zu müde Bewegung, sondern glücklich zusammen.
Ich möchte Sport werden.
Mugungm ist ein Programm, mit dem Anfänger und Anfänger Spaß haben können.
Es besteht aus zwei Teilen.
Wenn Sport langweilig ist, kann man in jedem Kampf verlieren.
Ich kann es nicht lange genießen.
Aber das Hauptquartier von Muirim GYM ist…
Ich lehre praktische Kampfkunst und spiele Spaß und Vergnügen.
Wir können es schaffen.
Sie sind meine Freunde, und ich leite sie, damit sie Spaß und Spaß haben.
Man kann lernen, wie man den Gegner unterdrückt.
Jetzt haben wir auch Corona-Impfstoffe.
Man kann die Koronar 19 besiegen, wenn man etwas Geduld hat.
Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um Ihre Gesundheit zu bleiben.
Es ist wirklich gut, wenn man mit dem Kampfkünste trainiert.
Versuchen Sie es alle.

에 발행했습니다
Uncategorized(으)로 분류되었습니다

댓글 남기기

이메일 주소는 공개되지 않습니다. 필수 항목은 *(으)로 표시합니다